Angelika Eck

Seit meiner Tätigkeit in der Sektion Medizinische Organisationspsychologie des  Universitätsklinikums Heidelberg befasse ich mich nicht nur wissenschaftlich, sondern auch als Beraterin mit arbeitsbezogenen Fragen. Teamentwicklung, Supervision und Coaching  im Bereich von Organisationen insbesondere des Sozial- und Gesundheitswesens zählen zu meinem Angebot.

 

Wenn ein Team neu zusammenkommt, unter neuer Führung steht, neu strukturiert wird oder neue Aufgaben zu bewältigen hat, stehen Prozesse der Team-Entwicklung an, bei denen ich Sie gerne professionell begleite. Klärung und Gestaltung von Zielen, Aufgaben, Rollen und Arbeitsabläufen können dabei ebenso im Mittelpunkt stehen wie gruppendynamische Aspekte und Fragen der Identität.

 

Im Rahmen einer Team-Supervision kann die Zusammenarbeit im Team rund um die zentrale gemeinsame Aufgabe auf regelmäßiger Basis reflektiert und verbessert werden. Dies macht insbesondere Sinn, wenn Sie unter schwierigen Arbeits- oder Rahmenbedingungen arbeiten. Dazu könnten beispielsweise Zeitdruck, schwierige Kunden oder Klienten, unlösbare Aufgaben, widersprüchliche Aufträge oder hohe Fluktuation zählen.

 

Gerne reflektiere ich mit Ihnen Ihre Arbeit als Einzelperson oder Team mit Menschen im Bereich Paartherapie, Sexualtherapie oder Beratung im Rahmen einer Fallsupervision.

 

Ein Coaching können Sie in Anspruch nehmen, wenn Sie wichtige berufliche Entscheidungen vor sich haben, Ihre beruflichen Rollen reflektieren oder anders ausfüllen möchten. Auch der Wunsch nach einem verbesserten Umgang mit belastenden Arbeitsbedingungen oder Konflikten kann Gegenstand dieses Angebots sein.