Angelika Eck

AngelikaEck_2014

 

Ich bin zertifizierte systemische Therapeutin und Beraterin (SG), systemische Paartherapeutin (IGST, PD Dr. Arnold Retzer, Brigitte Lämmle, Heidelberg), Sexualtherapeutin (u.a. Weiterbildungen bei Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg, Esther Perel, New York, Dr. David Schnarch, Evergreen) und klinische Sexologin (1. Niveau Institut Sexocorporel International ISI). Aktuell bilde ich mich   in emotionsfokussierter Psychotherapie weiter (vfkv).

Nach meinem Musikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe studierte ich Psychologie in Landau und Heidelberg. Meine Diplomarbeit am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg befasste sich mit partnerschaftlichen Fragestellungen (»Distale Kindheitserfahrungen und Ehequalität im mittleren Erwachsenenalter«).

In meiner nachfolgenden Promotion wandte ich mich Fragen der Organisation und der Gesundheit am Arbeitsplatz Krankenhaus zu (»Arbeitsfähigkeit, Gratifikationserleben, berufliche Ziele und Führungsunterstützung von Ärzten und Pflegekräften im Krankenhaus – welche Rolle spielt das Alter?«).

 

Während meiner wissenschaftlichen und praktischen Tätigkeit in der Sektion Medizinische Organisationspsychologie am Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg sammelte ich wichtige Erfahrungen im Bereich Organisationsforschung, Team-Supervision und Organisationsberatung, Coaching, Einzel-, Paar- und Familientherapie sowie in Sexualtherapie.

 

Parallel bin ich seit vielen Jahren freiberuflich und in eigener Praxis in allen genannten Bereichen tätig.

 

Als systemische Lehrtherapeutin (SG)bin ich Mitglied des Weiterbildungsinstituts Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie und Beratung e.V. (IGST) sowie Teil des erweiterten Lehrtherapeutenteams des Helm Stierlin Instituts. Als Dozentin bewege ich mich regelmäßig in anderen Lehrinstituten.